· 

Mein persönlicher Erfolg mit Powerslim

Powerslim - das neue Abnehmkonzept

 

Wieso vertreibe ich Powerslim? Weil ich einfach selber davon überzeugt bin!
Durch eine langandauernde Krankheit, kombiniert mit viel Stress habe ich von 2016 bis 2017 einige Kilos zugenommen.

Natürlich weiß ich als Ernährungsberater und Fitnesstrainer wie man effektiv abnimmt, dennoch oder gerade deshalb wollte ich Powerslim austesten.

Ich hatte davon gehört und war zunächst skeptisch, habe mich dann intensiv damit beschäftigt und dann gesagt: Ok, ein Versuch ist es wert.

 

Die erste Woche nahm ich direkt gut 3 Kilo ab.

Dann ging es weiter, es kam Weihnachten dazwischen, an den Feiertagen habe ich "normal" (Was heißt schon normal an Feiertagen?) gegessen.

Danach ging es wieder nach dem strikten Programm von Powerslim.

Nach den ersten 7 Kilo hatte ich für ca. 3 Wochen ein Plateau, ich nahm nicht mehr ab, aber auch nicht zu. Jedoch ging mein Körperfettanteil trotzdem weiter runter, wenn auch nur ein wenig (Somit habe ich Fett abgebaut und Muskeln aufgebaut, aber nicht in überdimensionalem Maße).

 

Mit einmal war das Plateau überwunden und die letzten 3 Kilo gingen in kürzester Zeit weg.

Nach insgesamt 12 Wochen hatte ich einen Gewichtsverlust von 10,2 Kilogramm, davon 7,9 Kilo reine Fettmasse und mein Körperfettanteil sank von 27,6% auf 22,0%.

 

Theoretisch hätte ich aufhören können, denn mein Anfangsziel waren 10 Kilo.

Allerdings möchte ich nun herausfinden, auf wie viel Prozent ich noch herunter komme.

Denn PowerSlim ist in erster Linie für übergewichtige Personen entwickelt worden und nicht direkt für die sogenannten Optimierer, also jene, die bereits in einem gesunden Bereich liegen und nur noch ihre Körperzusammensetzung (Verhältnis Fett zu Muskeln) optimieren möchten.

 

Ich werde hier weiterhin über meine persönlichen Erfahrungen und Erfolge mit Powerslim berichten, demnächst folgen auch Vorher/Nachher Fotos, also bleibt gespannt!

Mehr Infos zu dem Abnehmkonzept gibt es hier.